Unser Ausweis

Beginnen möchte ich meinen Blog mit einer höchst interessanten Enthüllung, da es direkt vor unseren lag, jahrelang. Diese Enthüllung gehört mittlerweile schon zu den bekannteren, aber dennoch möchte ich sie hier auch nochmal aufgreifen. Vielleicht besitzen einige von euch noch den alten "Personalausweis". Wenn ja, holt ihn doch an dieser Stelle mal heraus. Haltet die Rückseite vor euch (mit Augenfarbe, Größe etc.) und dann dreht ihn mal auf den Kopf. Erkennt ihr etwas, fast mittig? Dies ist Baphomet, ein Dämon. Links und rechts jeweils ein Horn, in der Mitte das Gesicht. Bilder dazu im Anhang. Baphomet ist ein Dämon (der Wolllust), ein Zeichen für den Teufel. Doch damit noch nicht genug: im Kopf selbst lassen sich die Symbole für weibliche und männliche Geschlechtsorgane erkennen, die vom "Bogen der Macht" umgeben sind. Schon erstaunlich, oder? Aber lass uns noch weiter sehen: Hält man die Vorderseite unter Schwarzlicht (okay, hat nicht jeder mal eben zur Hand, aber vielleicht mal beim nächsten Diskobesuch rausholen) , so erkennt man den deutschen Bundesadler mit einer Besonderheit: es zeigt sich ein verlängerter Schwanz in Form eines umgedrehten Christuskreuzes, ein Symbol für den Antichristen und Satan selbst.Eine Erklärung dazu gibt es von der Bundesdruckerei nicht. Dies sei alles zum Fälschungsschutz und hätte keine tiefgründige Bedeutung.

Aber wer kann hier noch an Zufall glauben?

 

Viel Spaß beim Weitererzählen und vielleicht auch zeigen! Eure Freunde/Verwandte werden verblüfft sein!

Im nächsten Post bekommt ihr eine kleine Information zum neuen Personalausweis. Schaut bitte auch in die unten eingefügten Quellen hinein!

 

LG, Anonymer Aufklärer

 

 

 


Quellen

 http://de.academic.ru/pictures/dewiki/80/Perso_unter_uv-rohre_Vorderseite1.jpg

 http://www.allmystery.de/dateien/gg1982,1146706505,ausweis.jpg

 http://www.allmystery.de/dateien/gg1982,1248869787,ausweis-baphomet.jpg

 file:///G:/Downloads/Ausweisbeschreibung_2.pdf

1.6.15 11:06, kommentieren

Eröffnung der Seite

Hallo werte Blogleser/-leserinnen!

 

Es freut mich, dass ihr diese Seite gefunden habt. Dieser Blog dient nicht dem Preisgeben von persönlichen Informationen, sondern der Verbreitung von Wissen, das zu vielen fehlt! Es geht nicht um Wissen aus der Schule, es geht um das, was uns von den Leuten da oben verheimlicht wird! Wie wir tagtäglich manipuliert werden, wie unsere Rechte nur vorgetäuscht sind, wer hinter all dem steckt und was wir dagegen tun können. Seht mich nicht als einen Spinner, der an Verschwörungstheorien glaubt. Bitte lest meinen Blog ohne Vorurteile. Und glaubt mir, ihr werdet beim Lesen auch ins Grübeln kommen. Sowas kann sich niemand ausdenken. Das sind Fakten! Gerne antworte ich euch auch per E-Mail, wenn ihr gewisse Fragen habt. Nutzt dazu bitte das Kontakt-Formular. 

Liebe Grüße

- Anonymer Aufklärer

1.6.15 10:30, kommentieren